Kunde Pro Publica, Rettenmeier
Zeit 21. Juni 2013

Ausgangssituation und Aufgabe

Rettenmeier benötigte zur Darstellung der eigenen Anteile am „Solar Decathlon 2009“ Wettbewerbshauses der TU Darmstadt eine Illustration. Ich wurde von pro publica beauftragt, die besonderen Qualitäten der verwendeten konstruktiven Hölzer herauszustellen, die für die Basiskonstruktion des prämierten surPLUShome Niedrigenergie-Hauses zum Einsatz kamen.

Meine Lösung

Nach intensiver Einarbeitung in die konstruktiven Details der TU Darmstadt entwickelte ich die optimale Perspektive und Ansicht für eine Zwiebelschalen-Illustration, die z. B. die hohe Tragfähigkeit der Deckenkonstruktionselemente herausstellt und die besondere Blocksystem-Ständerbauweise offen legt.

Es wird deutlich, dass die Qualitätsarbeit der deutschen Zunfthölzer des Unternehmens Rettenmeier eine wahrhaft tragende Komponente darstellt, auf der die Hitech-Fassade mit vielen einzelnen Photovoltaik-Elementen verlässlichen Halt finden kann.

Meine Arbeit wurde für Image- und PR-Zwecke verwendet.

Produktion

  • Illustrationen, Diverse Entwürfe und Reinzeichnungen